STREET-SOCCER-Schulturnier der NMS Fürstenfeld

In Kooperation mit dem Sportverein Deutsch Kaltenbrunn veranstaltete die Neue Mittelschule Fürstenfeld das erste bundesländerübergreifende STREET-SOCCER-Schulturnier. Am ersten Tag nach den Osterferien kam es in der Vereinshalle in Deutsch Kaltenbrunn zu einem etwas anderen Fußballturnier. Bei der Trendsportart „STREET-SOCCER“, die vor allem im städtischen Raum populär ist und eine moderne Art des „Straßenfußballs“ darstellt, steht neben dem Erwerb von fußballspezifischen Skills auch das soziale Miteinander und der Fair-Play-Gedanke im Vordergrund.  

Neben der NMS Fürstenfeld nahmen auch die Neuen Mittelschulen aus Rudersdorf und Stegersbach am Turnier teil. In zwei Alterskategorien – U13 & U15 – trafen die Schulen jeweils zweimal aufeinander.

Endergebnis U13-Bewerb:

  1. NMS Fürstenfeld (28:8; +20; 12 Punkte)
  2. NMS Rudersdorf (19:22; -3; 6 Punkte)
  3. NMS Stegersbach (10:27; -17; 0 Punkte)

Endergebnis U15-Bewerb:

  1. NMS Stegersbach (30:19; +11; 10 Punkte)
  2. NMS Fürstenfeld (19:19; 0; 4 Punkte)
  3. NMS Rudersdorf (21:32; -11; 2 Punkte)