Xund ins Leben – Projekttage der 1. Klassen

 

Xund ins Leben – TEAMBUILDING

Die ersten Klassen der NMS Fürstenfeld nahmen zwei Tage gemeinsam mit ihren Klassenvorständen Frau Bührlen, Frau Venus und  Herrn Brugner an einem „Teambuilding“-Projekt teil. Unter der Leitung von zwei SportpädagogInnen fanden je drei Stunden am Donnerstag und Freitag im Turnsaal, Medienraum bzw. Klassenzimmer statt. Die restlichen Stunden wurden von den Klassenvorständen erarbeitet.

Ziel dieses Projektes war es, sich untereinander kennenzulernen und die Klassengemeinschaft zu stärken. Da Sport ein ideales Mittel zur Stärkung des Zusammenhaltes ist, wurden Aufgaben zur Stärkung des Teamgeistes, Erlebnispädagogik und Parcours in den jeweiligen Klassen durchgeführt.

Einer für alle und alle für einen – das war  das Motto dieser Projekttage. Ein gemeinsamer Weg ist oft vielversprechender und erstrebenswerter, als allein zu arbeiten um ein Ziel zu erreichen. In diesem Sinne hoffen alle Beteiligten, dass das in den kommenden Jahren so bleiben wird.

 


Zurück