NATÜRlich BAUMKUNST

 

Im Rahmen der Projektwoche Natur-Erholungs-Wirtschaftsraum Wald gestalteten die Schülerinnen und Schüler der 2.a Klasse zum Gedicht: „Willkommen im Wald“ sehr bunte und ausdrucksstarke Bilder. Die zehn besten Zeichnungen wurden digitalisiert und anschließend von der Firma Schrift+Werbung Richter zu einem Transparent verarbeitet.

Im Rahmen des Schulfestes wurde dieses Transparent präsentiert und am Zeugnistag  konnte es an unsere Försterin Frau Christine Schmiedl, als DANK für ihre umsichtige Führung im Wald überreicht werden.

 


Zurück