Malspaß in den Ferien

 

Da im vergangenen Schuljahr keine Zeit war, meldeten sich einige Kinder der Nachmittagsbetreuung Galileo freiwillig in den Sommerferien zum Malen.

Die Wände der Nachmittagsräumlichkeiten bekamen so ein neues und buntes Aussehen. Das Maskottchen “Galileo” lacht nun von der Wand und wacht über das Geschehen in der Nachmittagsbetreuung.

Wir hatten viel Spaß bei der Arbeit und belohnten uns mit einem gemeinsamen Pizzaessen.

Weitere Fotos:  mehr lesen…


Beitrag veröffentlicht am 26. Juli 2017

NATÜRlich BAUMKUNST

 

Im Rahmen der Projektwoche Natur-Erholungs-Wirtschaftsraum Wald gestalteten die Schülerinnen und Schüler der 2.a Klasse zum Gedicht: „Willkommen im Wald“ sehr bunte und ausdrucksstarke Bilder. Die zehn besten Zeichnungen wurden digitalisiert und anschließend von der Firma Schrift+Werbung Richter zu einem Transparent verarbeitet.

Im Rahmen des Schulfestes wurde dieses Transparent präsentiert und am Zeugnistag  konnte es an unsere Försterin Frau Christine Schmiedl, als DANK für ihre umsichtige Führung im Wald überreicht werden.

mehr lesen…


Beitrag veröffentlicht am 17. Juli 2017

Sommersportwoche 2017 (2abc)

Wisst ihr, was Zorbing ist?

Wir, die Schüler und Schülerinnen der zweiten Klassen der NMS-Fürstenfeld waren vom 26. bis 30. Juni 2017 in Wagrain im Jugendhotel Markushof auf Sommersportwoche und kennen diese tolle Freizeitaktivität, bei der man in einer aufblasbaren, transparenten, doppelhülligen Kugel aus PVC einen Berg hinunterrollt.

Unser vielseitiges Sport- und Freizeitprogramm hatte allen etwas zu bieten:

Geocaching, Segway, Erkundungslauf, Bauernhofführung mit Brotbacken, Kisten-Turmbau, Slackline, Wald- und Naturpädagogik, Bogenschießen, Mountainbike, Wasserwelt Amadé, Freizeitpark auf dem Grafenberg, Video Clip Dance, Seilrutsche, Lagerfeuer, Trampolin, Minigolf, ………… mehr lesen…


Beitrag veröffentlicht am 5. Juli 2017

Berufspraktische Tage 2017

 

Knapp vor Schulschluss schnupperten die Schülerinnen und Schüler unserer 4. Klassen noch einmal in verschiedene Berufssparten. Bei Tischlern, Friseuren, in Kindergärten, Schlossereien, Thermen u.v.m. sammelten sie noch rasch Eindrücke für später. Sogar 13 Schulwarte waren dabei, die unser Schulhaus pflegten und putzten.

Mit dem angereicherten Wissen der letzten vier Jahre, ausgerüstet mit allen notwendigen Kompetenzen und sicher ihrer Stärken und Fähigkeiten bewusst, stehen den jungen Damen und Herren ein erfolgreicher Start ins weitere Schul- und Berufsleben bevor.

Wir wünschen ihnen auf jeden Fall alles Gute!

Monika Fritz, Werner Brugner, Anna Bührlen, Gerte Pfeiffer und Karin Hafner-Wallner  mehr lesen…


Beitrag veröffentlicht am 4. Juli 2017

Kindercocktailparty in der Nachmittagsbetreuung

Am 22. Juni feierten Gabriel Janisch (4c) und René Loibenböck (4a) ihren Abschied und verwöhnten bereits zum zweiten Mal die Kinder der Nachmittagsbetreuung mit köstlichen Cocktails.

An der „Bar“ wurden die Cocktails – Pina Colada, Swimmingpool & Sex on the Beach – natürlich alkoholfrei angeboten.

Die Entscheidung fiel schwer. Die fleißigen Barkeeper mixten über 100 Cocktails! Leider verlassen Gabriel und René nach vier Jahren die Nachmittagsbetreuung. Aber Fidel Weber (2c) und Majid Beganovic (1b) konnten am 23. Juni in ihre Fußstapfen treten und bewiesen ihr Talent als Nachwuchsbarkeeper.

Partyfotos:  mehr lesen…


Beitrag veröffentlicht am 24. Juni 2017

Wienwoche (4abc)

Österreichs Jugend lernt ihre Bundeshauptstadt kennen (29.05. bis 02.06.2017)

Fast alle Schüler der 4. Klassen nahmen an dieser sowohl informativen als auch erlebnisreichen und lustigen Projektwoche teil.

Folgende Sehenswürdigkeiten wurden u.a. erkundet: Stephansdom, Schatzkammer, Peterskirche, Heeresgeschichtliches Museum, Schloss Schönbrunn, Parlament, Otto Wagner Haus usw.

Bei einer geführten Busrundfahrt konnten die Kinder noch einen Gesamtüberblick der interessanten und schönen Gebäude Wiens gewinnen.

Natürlich durfte ein Theater- und Praterbesuch auch nicht fehlen. Don Camillo und Peppone, schwungvoll und originell als Musical im Ronacher dargeboten, begeisterte die Schüler. mehr lesen…


Beitrag veröffentlicht am 20. Juni 2017

Drachenbauworkshop

 

Die Kreativgruppe der 4. Klassen hat an einem Workshop mit der Drachenkünstlerin “Anna Rubin” teilgenommen. Die Drachen wurden bunt gestaltet, gebaut und ausprobiert. Es war ein farbenfrohes Erlebnis.

Weitere Fotos vom Workshop:  mehr lesen…


Beitrag veröffentlicht am 19. Juni 2017

Raiffeisen Zeichenwettbewerb 2017

 

Vier Klassen nahmen heuer unter der Leitung von Dipl. Päd. Linda Nagler am heurigen
Raiffeisen Zeichenwettbewerb teil. Das Thema lautete: Freunschaft ist bunt.

Die diesjährigen Sieger sind:

1. und 2. Klasse:

1. Platz: Sebastian Maurer
2. Platz: Fabian Thomaser
3. Platz: Michael Friedl

mehr lesen…


Beitrag veröffentlicht am

Bezirksschwimmturnier 2017 im Freibad Fürstenfeld

 

 

Am 14.6.2017 fand ein Schwimmturnier der Bildungsregion Ost im Freibad Fürstenfeld statt, an dem sieben Neue Mittelschulen teilnahmen. Insgesamt 150 SchülerInnen zeigten hervorragende Leistungen in den Bewerben 50 m Brust, 50 m Freistil und einer Mixed-Staffel, bei der 4 x 50 m geschwommen wurden.

Am Ende des Bewerbes zeigten die Jugendlichen noch einen Kopfsprung vom 3-Meter-Turm. Die Siegerehrung nahm Pflichtschulinspektor Oliver Kölli BEd., MA vor. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Sportlehrern der NMS Fürstenfeld. Von unserer Schule nahmen 18 Mädchen und Burschen teil.

Hier geht es zu den Ergebnissen:  mehr lesen…


Beitrag veröffentlicht am 15. Juni 2017

Berufsorientierungslauf der NMS Fürstenfeld – 13. Juni 2017

 

Mit großer Neugierde und Spannung erlebten 60 Schüler/innen der 3. Klassen der NMS Fürstenfeld ihren diesjährigen Berufsorientierungslauf.

An 11 Stationen gaben Vertreter/innen regionaler Institutionen & Betriebe aus unterschiedlichsten Branchen in der Stadthalle Fürstenfeld Einblicke in ihre Arbeit/Tätigkeit sowie Ausbildung- und Karrieremöglichkeiten.

Die Schüler/innen erhielten dabei nicht nur wichtige Informationen, welche sie in ihrer persönlichen Berufswahl unterstützen, an allen Stationen warteten zudem spannende praktische Aufgaben und Herausforderungen auf die Teams. mehr lesen…


Beitrag veröffentlicht am 13. Juni 2017

Ältere Beiträge »